Versöhnung mit den Eltern

Tagesseminar

Kaum eine andere Beziehung hat uns so sehr geprägt wie die Beziehung zu unseren Eltern. Sowohl im Positiven wie auch im Negativen begegnen wir der Handschrift und dem Wesen unserer Eltern in unserem eigenen Leben, in unserem Wesen und unserem Verhalten. Wollen wir unser ureigenes Wesen finden, gilt es Fremdbestimmungen und Verletzungen loszulassen und die resourcen dankend zu nehmen. Auch wenn dies ein lebenslanger Prozess ist, dürfen wir immer wieder Schritte tun und so ein Stück Versöhnung erfahren.

Inhalt Familie im Boot

  • Zurück zu unsern Wurzeln
  • Ressourcen, Prägungen und Verletzungen
  • Was ist Versöhnung?
  • Schritte der Versöhnung

Ziel

Wahrnehmen, wo ich auf dem Weg der Versöhnung
stehe, und den nächsten Schritt machen, wenn er
reif ist

Adressaten

Der Kurs richtet sich an alle, die mit sich, ihrer Lebensgeschichte und ihren Wurzeln ins Reine kommen möchten.

Datum

Samstag, 19.November 2016, 9h15 - 16h15

Ort

Praxis für Beratung und Erwachsenenbildung
Lyssachstrasse 9A,
3400 Burgdorf

Kosten

Fr. 150.- ink. Zwischenverpflegung, Geld mitbringen

Anmeldung

Bis bis 9. November
Ruth Schmocker - Buff,
Praxis für Beratung und Erwachsenenbildung
Lyssachstrasse 9A, 3400 Burgdorf
Tel.: 077 482 75 14
eMail Ruth Schmocker: info@ruthschmocker.ch