Hilf dir selbst, so hilft dir Gott

Stressabbau mit EFT und christliche Meditation

Fühlen Sie sich in bestimmten Situationen immer wieder gestresst?
Gibt es Situationen, in denen "es einfach mit ihnen tut", sodass Sie sich einem Gefühl oder einer Reaktion ausgeliefert fühlen?
Haben Sie Mühe am Abend abzuschalten oder werden Sie von Angstattacken verfolgt?
Haben Sie Kinder, die unter Schulstress oder familiären Spannungen leiden? Vielleicht kann ein Stressabbau entspannend wirken!

EFT- was ist das?

EFT (Emotional Freedoom Technique )ist eine einfache Selbsthilfemethode, bei der Akupunkturpunkte geklopft werden, um bei sich selber oder andern Stress abzubauen. Dabei wird über die Sprache das Frontalhirn angesprochen und über die Körperberührung das lymbische System (Körpergedächnis)

Inhalt

  • Einführung in neuronale Zusammenhänge der Klopfmethoden
  • Positive Affirmationen statt negative Selbstbilder
  • Stressabbau mit EFT anhand praktischer Übungen
  • Meditieren biblischer Texte
  • Entspannungsübungen und Rituale

Ziel

Einführung ins EFT auf dem Hintergrund christlicher Spiritualität und selbständiges Anwenden von EFT

TeilnehmerInnen

Männer und Frauen, die auf dem Hintergrund christlicher Spiritualität nach Entspannungsmethoden suchen, die sie selbständig anwenden können.

Datum und Zeit

Beginn: Freitag, 31. August 2012 um 18h
Schluss: Sonntag, 2. September 2012 nach dem Mittagessen

Teilnehmerzahl

11-20

Kursgeld

Fr. 220.- (plus Pensionskosten)

Kursort

Kloster Kappel
Kappelerhof 5
8926 Kappel am Albis

Anmeldung

bis 17. August 2012 unter Tel. 044 764 88 30
E-Mail: kurse.theologie@klosterkappel.ch

Informationen

Weitere Informationen unter www.klosterkappel.ch

Veranstalter

"Kurse in Kappel", ein Angebot der evang.-ref. Landeskirche der Kantons Zürich

Ermässigung

Niemand soll aus finanziellen Gründen zurückstehen müssen.
Sie können bei Ihrer Anmeldung um Ermässigung aus unserem Solidaritätsfonds anfragen.
Selbstverständlich behandeln wir Ihre Anfrage vertraulich.

Rücktritt

  • Abmeldung nach erfolgter Kursbestätigung Fr. 50.--
  • 1 Monat bis 3 Tage vor Kursbeginn: 20% der Gesamtkosten
  • innerhalb von 3 Tage vor Kursbeginn: 50% der Gesamtkosten
  • Nichterscheinen ohne Abmeldung: volle Kosten

Anreise

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist Kappel via Zug und Baar (ausserhalb des Zürcher Verkehrsverbundes!)
oder mit dem Postauto ab Zürich-Wiedikon zu erreichen.

Mit dem Privatwagen kommen Sie via Albispass oder Sihltal (von Zürich her)
bzw. via Autobahn und Ausfahrt Baar in Richtung Albis (von anderen Regionen her).
Die hauseigenen Parkplätze sind signalisiert.