Meditieren im Alltag

Meditation im Kontext christlicher Spiritualität

An den Abenden werden zum einen Informationen über die christliche Tradition des Meditierens vermittelt. Zum andern können Sie verschiedene Meditationsformen kennen und praktizieren lernen.

Dienstag 15. Oktober 2013 Christusikone mit Lichter

traditionell - aktuell

Wie verhält sich unsere persönliche Glaubenspraxis zum Thema
Meditation? Ist meditieren überhaupt christlich?Wir klären
unseren eigenen Bezug zum Thema Meditation und Sie erhalten eine
Einführung in die "Lectio divina"

Dienstag 29. Oktober 2013

vorformuliert - spontan

Innerhalb der christlichen Tradition stehen sich vorformulierte
und spontane Gebetsformen gegenüber. Beide Formen haben ihre
Berechtigung. Sie erhalten an diesem Abend eine Einführung in das
Wiederholungsgebet und das Jesusgebet.

Dienstag 5. November 2013

zentrieren - vereinfachen - loslassen

Wir lernen verschiedene Meditationsformen und Meditationsstufen
kennen und praktizieren sie. Eine davon ist die Lassen-Übung.

Ort und Zeit

jeweils 20.00h im Pfarrstöckli Signau

Die Abende können auch einzeln besucht werden.

Veranstalter

Ref. Kirchgemeinde Langnau

Leitung und weitere Informationen:
Pfarrer Lukas Schwyn, Tel. 078 888 25 01