Vom nährenden Umgang mit sich selber

Über Abgrenzung, Distanz und Nähe

Wer kennt sie nicht, die Spannungen, die entstehen, wenn Distanz oder Nähe nicht stimmen, - wenn man sich vereinnahmt fühlt oder sich im Regen stehen gelassen erlebt. Wann soll ich ja sagen, wann nein? Wo muss ich Verantwortung übernehmen, wo nicht? Wann darf ich für mich sorgen und wann muss / darf ich für die andern sorgen? - Alles Fragen, die uns im Alltag oft täglich begegnen.

Inhalt Efeu

  • Abgrenzung als Grunderfahrung der ICH-Werdung
  • Symbiose und Eigenständigkeit in der
    Transaktionsanalyse
  • Abgenzung und Symbiose in der systemischen Therapie

Datum

Donnerstag, 18. Mai 2017, 9h -10h30

Ort

Evang.Kirchgemeindehaus Wil
Toggenburgerstrasse 50
9500 Wil

Kosten

freiwillige Kollekte

Anmeldung

keine

Veranstalter

Oekumenisches Frauenkafi Team Wil